Rund um München im Advent

Wie schon vor zwei Jahren gab es auch im Advent 2004 wieder mehrere Sonderfahrten mit einer Dampflok rund um München. Dieses Jahr fuhren wir zwar nicht mit, dafür konnte ich jede Menge schöne Bilder in einer bezaubernden Winterlandschaft machen. Meine Impressionen möchte ich hier wiedergeben. 

Als Zuglok kam die 01 066 zum Einsatz. Höchstgeschwindigkeit 120 km/h vorwärts, 2240 PS bei 16 bar Kesselüberdruck. 

   

    

Das war die Ausfahrt um 12:04 mit "leichter Verspätung", bei dem Wetter aber kein Wunder. Ich konnte den Zug gerade noch erwischen. Nachdem ich mir dann eine leichte Zwischenstärkung gab, ging ich wieder zurück zum Ostbahnhof und machte die weiteren Aufnahmen.

 

   

   

   

Das sind die Bilder etwa um 13:15 Uhr, kurz vor Abfahrt. Eine schöne Dampflok, die 01 066. Sie wird übrigens mit Kohle beheizt (10t passen in den Tender).

 

    

      

Das sind ein paar der mitgeführten Wagen.

 

   

   

Bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof gab's mächtig Rauch, man sehe sich nur die hohe Rauchsäule an.

 

Weitere Impressionen vom winterlichen Ostbahnhof

   

Hier wird gerade ein Nachtzug vorgeheizt.

 

   

   

   

    

Schnee, Schnee und nochmals Schnee. Selten, dass man so mitten drin im Schneegestöber ganz gemütlich ein paar Fotos machen kann, in denen man die Stimmung etwas einfängt...

 

Zurück zur Startseite

19.12.04